Ein paar Worte über mich:

Selber Schneidern... ist doch etwas Wunderschönes...

Bei mir startete dieser Wunsch mit einer echten Damenschneiderlehre
in dem ersten Haute - Couture Haus in Kiel.
Von Grund auf schneidern lernen ..Pustekuchen.. einkaufen, putzen, trennen,
aber dann tauchte ich doch in die Welt der hohen Handwerksschneiderkunst.

Im Berlin der 70iger, habe ich dann, trotz des unglaublichen Nachtlebens, noch in verschiedenen Ateliers genäht.
Kennt noch jemand Blacky Dress oder Werner Machnik?
Hier bekam ich den letzten Schliff in ausgebufftem Industrieschneidern. Keine Stecknadel war erlaubt...
Wer schneidert, weiß was das heißt. Es geht!!

Dann folgte Modeschule mit Modellschnitt und allem was dazugehört
...und mein erster Job als
Modedesigner.
Die Boutique hieß Belle de Jour...wie witzig...

Viele Jahre habe ich dann als Modedesigner in verschiedenen Modefirmen gearbeitet.
Eine tolle Zeit...
Weiter ging es mit jahrelangen Auslandeinsätzen als Produktdesigner rund um die Welt.
Sehr spannend..

Es folgte ein Ausflug in die Computerentwurfs-und Schnittwelt.
Die Zukunft... Nimmt aber jeden Zauber.

...und dann stellte ich fest...jetzt ist es gut...jetzt möchte ich mal nur in einer Stadt mit Freunden bleiben und leben.
...und alles was ich gelernt habe mit Spaß und Pfiff weitergeben.
Das ist ganz schön viel und wer will kann fast alles bei mir lernen...
Also auf los geht’s los!

Cord H. Richert



 
Zur Startseite

Über uns...

Ein bisschen was zu mir...

Hier sind wir

Öffnungszeiten

Zur Bildergalerie

© 2003 - 2017 by Sascha Timm